/* Design by Metamorphosis Design http://www.metamorphozis.com Released for free under a Creative Commons Attribution 2.5 License */ * { margin: 0px; padding: 0px; } a:link { color: #03a4c2; font-weight:bold; text-decoration: none; } a:hover { text-decoration: none; color: #000000; font-weight:bold; } a:visited { color: #03a4c2; font-weight:bold; text-decoration: none; } body { background: url(images/bg.jpg); font: 13px Arial, Helvetica, sans-serif; color: #383838; } #content{ margin: 0 auto; width: 918px; text-align: left; background: #ffffff url(images/mainbg.gif) repeat-x top; padding-top: 10px; } #main{ width: 918px; margin: 0 auto; clear:both; background:url(images/conbg.gif) repeat-y left; } #headbg{ background: url(images/headbg.jpg) repeat-x top; height: 389px; } #header { height: 299px; width: 1000px; background: url(images/header.jpg) no-repeat top; margin: 0 auto; } #logo { height: 269px; text-align: left; width: 900px; padding-left: 100px; padding-top: 30px; } #logo a { text-decoration: none; text-transform: lowercase; font-style: italic; font-size: 18px; color: #ffffff; } #logo H2 a { font-size: 12px; } #menu { width: 1000px; height: 90px; margin: 0 auto; } #menu ul { list-style: none; padding-left: 170px; } #menu li { display: inline; } #menu a { font-family:Georgia, "Times New Roman", Times, serif; font-size: 20px; float: left; width: 129px; height: 57px; display: block; text-align: center; text-decoration: none; color: #ffffff; font-weight: normal; padding-top: 33px; } #menu a:hover{ width: 129px; height: 57px; color: #03a4c2; background:url(images/menuhover.jpg) repeat-x; } #left { width: 617px; padding-left: 10px; } .text{ padding-left: 10px; padding-right: 10px; padding-bottom: 10px; padding-top: 5px; } #left H1{ font-family:Georgia, "Times New Roman", Times, serif; font-size: 23px; font-weight:normal; height: 33px; margin: 0; color: #ffffff; padding-left: 20px; padding-top: 5px; width:617px; background: url(images/title_left.gif) no-repeat; } .date { margin: 0 auto; color: #01b4d5; font-size: 11px; padding-top: 10px; border-top: 2px dotted #000000; font-weight:bold; margin-left: 10px; margin-right: 10px; } .date a { text-decoration:none; } .dateleft{ background:url(images/timeicon.gif) no-repeat left; padding-left: 20px; height: 16px; padding-top:2px; width:200px; } .dateright{ margin-top: 2px; float:right; background:url(images/comment.gif) left no-repeat; padding-right: 5px; text-align:right; height: 16px; padding-left: 17px; } .h2botleft{ background:url(images/h2botleft.gif) top no-repeat; padding-top: 20px; } #right{ width: 267px; float:right; margin-right: 12px; } #right a{ font-family:Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 12px; font-weight:bold; } #righttop{ background:url(images/righttop.gif); height: 2px; } .h2bot{ background:url(images/h2bot.gif) top no-repeat; padding-top: 20px; } #right ul { list-style: none; padding-left: 30px; margin: 0px; display:block; } #right ul li{ margin-bottom: 20px; } #categories ul li { margin-bottom: 5px; background: url(images/list.gif) no-repeat; padding-left: 5px; } #partners ul li { margin-bottom: 5px; background: url(images/list2.gif) no-repeat; padding-left: 5px; } #right h2 { font-family:Georgia, "Times New Roman", Times, serif; font-size: 23px; font-weight:normal; height: 33px; margin: 0; background: url(images/title_right.gif) no-repeat; color: #ffffff; padding-left: 20px; padding-top: 5px; } .noend{ height: 20px; } .end{ height: 19px; } #right li a { padding-left: 10px; } #pad{ padding: 7px; } #conbot{ background:url(images/conbot.gif); clear:both; height: 13px; } #last{ padding-left: 15px; padding-right: 15px; } #footer { height: 36px; width: 1000px; clear: both; padding-top: 10px; margin: 0 auto; } #footer p { margin: 0; font-size: 10px; text-align: center; color: #ffffff; } #footer a:hover { text-decoration: none; color: #ffffff; font-weight:bold; }
   
  "Spirit of Köln Harley Davidson"
  T.
 

Schänge op Kölsch mit T
 

Kölsch für Fortgeschrittene & Mutige

Tiff Ein sehr derbes Schimpfwort für eine gemeine und niederträchtige Straßendirne.
Trampel, Trampeldeer Menschen, denen am laufenden Band Mißgeschicke passieren, weil sie so ungeschickt und tollpatschig sind, werden gerne so bezeichnet.
Träntelbotz Bezeichnung für einen immer zaudernden, zögerlichen und unentschlossenen Menschen, der dazu auch noch sehr umständlich ist.
Träntelfott Dieser Frau sieht man die Behäbigkeit sofort am großen Hinterteil an.
Trappejeländer Frauen, die bei jedem kleinen Geräusch direkt im Treppenhaus oder am Treppengehänder stehen, werden gleich nach diesem benannt. Sie wollen alles mitbekommen, was dort geschieht und besprochen wird, erzählt ebenso alles direkt im Treppenhaus weiter, was sie angeblich gehört hat und schreit auch lauthals in selbigem herum, wenn ihr etwas nicht paßt.
Trina Bezeichnung für unbeholfene Mädchen und Frauen, bei denen man sehr viel Geduld wegen ihrer Tölpelhaftigkeit und Ungeschicklichkeit aufbringen muß. Auch: Tring, Stina, Sting.
Tron Wörtlich: Träne. Diese Personen haben so dicht am Wasser gebaut, daß sie immer direkt anfangen, zu heulen.
Tronendeer Diese Menschen haben nicht nur immer direkt das Wasser in den Augen stehen, sie sind auch noch schwerfällig und einfältig.
Tronskann Dieses Schimpfwort hat zwei Bedeutungen. Zum einen bezeichnet es einen Gewohnheitstrinker, zum anderen einen Menschen, der immer im Tran ist, schläfrig, langsam und geistig träge.
Trööt Wörtlich: Kindertrompete aus Plastik. Harmlose Bezeichnung für jemanden, dem ein Fehler unterlaufen ist.
Trutschel Eine sehr alberne Frau, die über alles lachen muß.
Trottewarschwalv Bezeichnung für eine Straßendirne, die ständig auf dem Bürgersteig (franz. trottoir) hin und her läuft, wie eine Schwalbe, die auf Nahrungsuche ständig hin und her fliegt.
Trumm Wörtlich: Trommel. Gerne wird in Köln ein dicker Bauch oder ein ausladendes Gesäß mit einer großen Trommel verglichen. Dies macht man so gerne, daß sogar die ganze Person, die das eine oder andere besitzt, so bezeichnet wird.
Trummel, Trümmelche Männer und Frauen, deren Maße in Höhe wie in der Breite in etwas gleich sind, werden so bezeichnet.
Tünnes Neben dem "Schäl" die andere Hälfte des bekannten Kölner Duos. Der "Tünnes" ist ein etwas dumm erscheinender, nicht gerade die Arbeit suchender, gutmütiger, manchmal etwas ironischer und alle Annehmlichkeiten des Lebens liebender Mann.
Tütenüggel Bezeichnet einen unreifen, läppischen Mann, einen absoluten Waschlappen.
Tütteler Bezeichnung für einen Menschen, dem Kleinigkeiten besonders wichtig sind, ja sogar sein Leben bestimmen.

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=