/* Design by Metamorphosis Design http://www.metamorphozis.com Released for free under a Creative Commons Attribution 2.5 License */ * { margin: 0px; padding: 0px; } a:link { color: #03a4c2; font-weight:bold; text-decoration: none; } a:hover { text-decoration: none; color: #000000; font-weight:bold; } a:visited { color: #03a4c2; font-weight:bold; text-decoration: none; } body { background: url(images/bg.jpg); font: 13px Arial, Helvetica, sans-serif; color: #383838; } #content{ margin: 0 auto; width: 918px; text-align: left; background: #ffffff url(images/mainbg.gif) repeat-x top; padding-top: 10px; } #main{ width: 918px; margin: 0 auto; clear:both; background:url(images/conbg.gif) repeat-y left; } #headbg{ background: url(images/headbg.jpg) repeat-x top; height: 389px; } #header { height: 299px; width: 1000px; background: url(images/header.jpg) no-repeat top; margin: 0 auto; } #logo { height: 269px; text-align: left; width: 900px; padding-left: 100px; padding-top: 30px; } #logo a { text-decoration: none; text-transform: lowercase; font-style: italic; font-size: 18px; color: #ffffff; } #logo H2 a { font-size: 12px; } #menu { width: 1000px; height: 90px; margin: 0 auto; } #menu ul { list-style: none; padding-left: 170px; } #menu li { display: inline; } #menu a { font-family:Georgia, "Times New Roman", Times, serif; font-size: 20px; float: left; width: 129px; height: 57px; display: block; text-align: center; text-decoration: none; color: #ffffff; font-weight: normal; padding-top: 33px; } #menu a:hover{ width: 129px; height: 57px; color: #03a4c2; background:url(images/menuhover.jpg) repeat-x; } #left { width: 617px; padding-left: 10px; } .text{ padding-left: 10px; padding-right: 10px; padding-bottom: 10px; padding-top: 5px; } #left H1{ font-family:Georgia, "Times New Roman", Times, serif; font-size: 23px; font-weight:normal; height: 33px; margin: 0; color: #ffffff; padding-left: 20px; padding-top: 5px; width:617px; background: url(images/title_left.gif) no-repeat; } .date { margin: 0 auto; color: #01b4d5; font-size: 11px; padding-top: 10px; border-top: 2px dotted #000000; font-weight:bold; margin-left: 10px; margin-right: 10px; } .date a { text-decoration:none; } .dateleft{ background:url(images/timeicon.gif) no-repeat left; padding-left: 20px; height: 16px; padding-top:2px; width:200px; } .dateright{ margin-top: 2px; float:right; background:url(images/comment.gif) left no-repeat; padding-right: 5px; text-align:right; height: 16px; padding-left: 17px; } .h2botleft{ background:url(images/h2botleft.gif) top no-repeat; padding-top: 20px; } #right{ width: 267px; float:right; margin-right: 12px; } #right a{ font-family:Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 12px; font-weight:bold; } #righttop{ background:url(images/righttop.gif); height: 2px; } .h2bot{ background:url(images/h2bot.gif) top no-repeat; padding-top: 20px; } #right ul { list-style: none; padding-left: 30px; margin: 0px; display:block; } #right ul li{ margin-bottom: 20px; } #categories ul li { margin-bottom: 5px; background: url(images/list.gif) no-repeat; padding-left: 5px; } #partners ul li { margin-bottom: 5px; background: url(images/list2.gif) no-repeat; padding-left: 5px; } #right h2 { font-family:Georgia, "Times New Roman", Times, serif; font-size: 23px; font-weight:normal; height: 33px; margin: 0; background: url(images/title_right.gif) no-repeat; color: #ffffff; padding-left: 20px; padding-top: 5px; } .noend{ height: 20px; } .end{ height: 19px; } #right li a { padding-left: 10px; } #pad{ padding: 7px; } #conbot{ background:url(images/conbot.gif); clear:both; height: 13px; } #last{ padding-left: 15px; padding-right: 15px; } #footer { height: 36px; width: 1000px; clear: both; padding-top: 10px; margin: 0 auto; } #footer p { margin: 0; font-size: 10px; text-align: center; color: #ffffff; } #footer a:hover { text-decoration: none; color: #ffffff; font-weight:bold; }
   
  "Spirit of Köln Harley Davidson"
  D.
 

Schänge op Kölsch mit D
 

Kölsch für Fortgeschrittene & Mutige

Dagedeev Wörtlich: Tagedieb. Gemeint ist also ein Faulenzer.
Dampwalz Eine sehr dicke Person.
Dänzersche Bezeichnet eine junge Frau, die am liebsten von einer Discothek zur anderen zieht, dem Feiern sehr zugeneigt ist, weniger aber dem Arbeiten.
Däubroder Diesen trägen Menschen muß man anschieben, damit er in die Gänge kommt.
Daurenix Wörtlich: Taugenichts!
Deckfell Bezeichnet einen Menschen, den wegen seines dicken Felles nichts erschüttern kann.
Deckkopp Wörtlich: Dickkopf!
Deckmächer Ein aufgeblasener Typ, der allerdings - wenn er bloßgestellt wird - plötzlich wieder ganz klein wird.
Decksack Eine ziemlich rohe Bezeichnung für eine dicke, füllige Person.
Destel Wörtlich: Distel! Bezeichnet eine Frau, die sehr stichelnd und schnippisch ist.
Deuvel Wörtlich: Teufel! Bezeichnung für einen sehr schlechten Menschen.
Dillendopp Wörtlich: Kreisel! Bezeichnet eine absolut nervöse, hyperaktive Person.
Ditz Bezeichnet normalerweise einen Säugling oder kleinen Jungen. Aber auch im nagativen Sinne Erwachsene, die ständig viel Geschrei machen. Wenn es sich bei dem Geschrei aber um Schabernack handelt, nennt man diesen Menschen freundlich einen "jecken Ditz"!
Ditzemann Bezeichnung für einen sehr kleinen Mann.
Dodderaasch Bezeichnung für einen dicken Menschen, der sich übervorsichtig bewegt (Dodder = Eidotter).
Doll Wörtlich: ein Toller! Meint aber, daß man als "Doll" vor Humor, Spaß und Witz nur so sprüht.
Dölmes Eine sehr ungeschickte Person.
Döppcheskicker Wörtlich: Topfgucker! Eigentlich eine Person, die sich ausgiebig um den Haushalt kümmert. Heute aber eher verächtlich für einen Hausmann.
Döppcheslecker Ein Mensch, dem es so gut geschmeckt hat, daß er nach dem Essen noch Teller und Töpfe ausleckt.
Döppchesspiller Döppchesspill = Hütchenspiel. Bezeichnet eigentlich einen Falschspieler. Ist aber auch ein Schimpfwort für Personen, die sich durch arglistige Täuschung an anderen bereichern.
Döppe Bezeichnung für einen absoluten Dummkopf und Tölpel.
Döskopp In der Schule nicht aufpassen und im späteren Leben ständig Tagträume haben und dadurch alles verpassen. Auch: Schlofmötz!
Döspitter Ein sehr verstreuter Mensch.
Dötschkopp Ein absolut verworrener und orientierungsloser Mensch.
Dotz Bezeichnet eine kleinwüchsige, rundliche Person.
Dötzje Bezeichnet ein imWachstum zurückgebliebenes, armseliges Kind.
Dötzbroder Ein Mensch, der alles wahnsinnig langsam macht.
Drache Wörtlich: Drachen! Bezeichnet eine sehr zänkische Frau.
Drajoner Eigentlich ein feuerspeiender Drache. Also eine Steigerung von "Drache". Dieses Schimpfwort wird meist für Ehefrauen benutzt.
Dreckbalch Bezeichnet einen Schmutzfink. Auch: Dreckmötz, Drecknüsel, Dreckschwaat!
Dreckferke Diese Person ist auch in ihrem Denken und Handeln schmutzig/unmoralisch.
Dreckfisel Jemand, der einem etwas Ärgerliches zugefügt hat.
Dreckhammel Bezeichnet eine Person, die sich nur in beschmutzter Kleidung wohlfühlt.
Dreckkiddel Ein Junge, der sich ständig seine Kleidung beschmutzt.
Drecknüddelche Die weibliche Form von "Dreckkiddel".
Drecknüsel Ein sehr unordentlicher Mensch.
Dreckpack Eingebildete Leute sagen dies zum "gewöhnlichen Volk".
Dreckpuddel, -püngel Sehr derbe Schimpfworte für ganz gemeine und durchtriebene Frauen.
Dreckschnüss Bezeichnet eine verleumderisch redende Person.
Dresius Ein sehr ängstlicher Mann.
Dresser Wörtlich: Scheisser!
Dresskääl Ein ganz erbärmlicher Mensch.
Driesjesfäjer Wörtlich: Latrinenreiniger! Bezeichnet einen stark riechenden Menschen.
Drießkerl Ein absoluter Mistkerl!
Drihaasch Ein Schimpfwort für eine Frau, die sehr hüftbetont und aufreizend geht. Auch: Drihfott!
Drihpitter Wörtlich: Drehpeter! Windet sich vor jeder Entscheidung.
Drohtböösch Wörtlich: Drahtbürste! Bezeichnet eine herrische, streitsüchtige und sehr derbe Frau.
Dropjänger Ein Mann, der bekannt ist für seine Rauflustigkeit, seine Leichtlebigkeit und seine derbe Art, Frauen hinterherzusteigen.
Dropjöcker Bezeichnet einen leichtlebigen Menschen, der alles verschwendet. Auch: Dropmächer!
Drömeldier Wörtlich: Trampeltier. Eine recht harmlose Bezeichnung für eine unaufgeweckte Person.
Drövsack Ein Mensch, der als "Trauerkloß" jedem die Stimmung versaut.
Drüchkäl Wörtlich: trockener Kerl. Ein absolut langweiliger Mensch.
Drüjje Pitter Bezeichnet einen kalkulierenden Menschen, der absolut langweilig ist und überhaupt keinen Humor besitz. Also auch kein guter Gesellschafter.
Duckmüser Ein brav erscheinender Mensch, der sich niemals einem anderen entgegenstellt. Aber stattdessen unaufrichtig und hinterlistig versucht, ganz still und heimlich Zwietracht zu säen.
Dudekopp Wörtlich: Totenkopf. Bezeichnung für ganz schmale Menschen, an denen aber auch gar nichts dran ist.
Dudfeind Wörtlich: Todfeind!
Dudschläjer Bezeichnet einen gewalttätigen Menschen, dem man - auch wenn er ihn nie verüben würde - einen Totschlag durchaus zutraut.
Durchjänger Bezeichnet karrieresüchtige, rücksichtslose Menschen.
Dürpeldräjer Ein Mensch, dem man etwas in aller Verschwiegenheit erzählt, der aber nichts Besseres zu tun hat, als alles direkt herumzutratschen.
Dusel Bezeichnet eine sehr langsame und sehr langweilige Person.
Duseldeer Eine dösende, zerfahrene, dümmliche Person - halt ein Dusseltier!
Duselkopp Ein sehr vergeßlicher Mensch.
Düsseldorfer Dies ist wohl eines der tödlichsten Schimpfwörter, die man in Köln aussprechen kann, da die Nachbarstadt dem Kölner absolut verhaßt ist.
Düvelskääl, -hungk Bezeichnet einen absolut gemeinen, boshaften und durchtriebenen Menschen. Auch: Düvelsbrode! Kann aber auch einen tadelnden Sinn haben.

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=